Fotos

September 02, 2015
NEW NAMES – am 10. September im Münsteraner Jovel Club

Nach dem überaus erfolgreichen NEW NAMES Summer Barbecue 2015 nimmt die Reihe nun wieder ihren regulären Betrieb auf: 3 Bands on stage, Music for Tolerance!

Hier gibt es die neueste Musik auf dem Markt zu hören, also: remember, where you saw it first!

NEW NAMES am 10. September 2015, Einlass ab 19 Uhr, diesmal mit dabei:

Christiane Hagedorn Trio – mit Edith Piaf, Caterina Valente und Elvis Presley auf der Jovel-Bühne! Genauer gesagt: Mit ihren Songs. Das Trio, bestehend aus Christiane Hagedorn (voc, comp, lyr), Christian Hammer (guit), Martin Scholz (p, cor, perc) präsentiert Klassiker der 30er bis 60er in ihrem eigenen Vintage-Stil, angereichert mit großartigen eigenen Songs.

Spin my Fate – Die Ohrwurm-Züchter aus Münster. Quer durch alle Rockgenres nutzen sie jede Chance für Melodien, Riffs und Rhythmen, die tief ins Mark gehen, druckvoll bis melancholisch. Ihre Liveshow begeistert, man kann gar nicht weghören oder wegsehen…

Suntrigger – Postrock aus Münster. Post steht hier nicht für verspätete Lieferung, sondern steht für energiegeladenen, melodiösen und atmosphärischen Rock in rein instrumentaler Form. Extrem tricky gemacht, mit Bass, Drums und Gitarre verwobene Samples führen durch die Welt des 70s-, Stoner-, Alternative- und Progressive-Rock, ohne nachzuahmen, sondern im eigenen, fesselnden Stil.

Nach der letzten Band startet wieder die Open Stage, also: Rauf auf die Bühne und mitrocken!
Gitarren, Bässe, Amps, Drums
alles ist da. Wer will, kann natürlich auch sein eigenes Instrument mitbringen.

Und selbstverständlich heißt es auch am 10. September 2015 wieder:

Eintritt frei, Getränke kalt, Musik heiß!

NEW NAMES ist eine Veranstaltungsreihe von Münster Vision e. V.