Fotos

Juni 06, 2015
NEW NAMES vom 4. Juni 2015 – die Fotos

NEW NAMES am 4. Juni 2015 – Wieder einmal konnte es abwechslungsreicher nicht sein: Folk-Pop, Alternative-Rock und Songwriter-Musik am selben Abend; typisch NEW NAMES, Music for Tolerance!

Catfish überzeugten mit leichtfüßigen Songs, transparent arrangiert, geradezu perlend.

Für die eigentlich angekündigte Band Aqualung sprang die Münsteraner Combo Cage the Sun ein, beeindruckten mit virtuosem, druckvollen Alternative-Rock.

Zum Abschluss boten Ohrenpost einen besonderen Sound: 2 Stimmen, eine Gitarre, ein Schlagzeug. Kein bass, kein Keyboard – aber es fehlte nichts, im Gegenteil: deutschsprachiger Songwriter-Pop mit persönlichen Texten, wunderschöner Satzgesang.

NEW NAMES geht nun in die Sommerpause, im Juli 2015 findet kein Konzert statt – wir bereiten die nächsten Triple-Konzerte vor. Das nächste steigt am 13. August 2015 – dann heißt es wieder: Eintritt frei, Getränke kalt, Musik heiß…