Fotos

März 16, 2015
NEW NAMES vom 12. März 2015 – die Fotos

Ein cooles Triple im Münsteraner Jovel Club, bunter konnte die Mischung kaum sein:
„Black as Chalk“ servierten Indie-Rock – vom Leadsänger mit herausragender, besonderer Stimme garniert.
Danach stürmte der Rap die Bühne, durch „Milky“, von dem wir ganz sicher noch viel hören werden.
Erst in einer Unplugged-Band, von zart bis eindringlich, bis schließlich mit voller Wucht und vollem Bandbesteck.
„Ben Papst“ schließlich bildete mit clever gemachten deutschsprachigen Popsongs den Abschluss. Da waren Könner am Werk!

Der nächste NEW NAMES Gig ist schon Vorbereitung, startet am 9. April 2015, dann heißt es wieder:

Eintritt frei, Getränke kalt, Musik heiß…