Archive

September 11, 2015
NEW NAMES - Music for Tolerance, von zart bis hart - das war das Motto des Triple-Gigs am 10. 9. 2015. Den Anfang machte das Christiane Hagedorn Trio, bezauberte mit Großartiger, wandlungsfähiger Stimme, getragen von jazziger Gitarre und virtuosem Pianospiel. Suntrigger waren ganz besonders, denn sie spielten rein instrumental, und zeigten - unterstützt von trickreichen Samples - eine Art Gesamtkunstwerk des Prog- und Stonerrock, fast wie eine Filmmusik. Spin my Fate durchmaßen mit ihrer schweißtreibenden Postrock-Show jeden Zentimeter der Bühne, räumten richtig ab, brachten das ...
Weiterlesen